HAST DU DAS GEFÜHL

...dass sich die täglichen Hausaufgaben mit deinem Kind wie Kaugummi in die Länge ziehen

   und dein Kind deine ganze Aufmerksamkeit fordert?


...dass du deine Arbeit liegen lässt, um deinem Kind alles liebevoll zu erklären?

...dass dein Kind dir gar nicht richtig zuhört und du mit der Zeit sauer wirst, laut und dein Kind

    sogar bockig?

...dass es fast täglich zum Streit kommt und ihr das Lachen verlernt?

… UND IRGENDWANN SUCHST DU NACH LÖSUNGEN

Du denkst, dass du jemanden brauchst,

...der deine Situation versteht,

...der dich schnell und unkompliziert in deine Kraft zurückbringt,

...der die Lernblockaden deines Kindes löst,

...der aber auch deine Blockaden löst, wenn du nicht mehr kannst.

IM MOMENT FUNKTIONIERST DU NUR, DOCH DU WILLST WIEDER LEBEN

ICH WAR DA, WO DU JETZT BIST!

Ich kenne das nur zu gut.

Mir ging es genauso.


Ich liebte meinen Beruf und wurde mit der Geburt plötzlich in eine Rolle gepresst. Man fragte nicht, sondern erwartete von mir eine gute Mutter, Hausfrau, Köchin, Hausaufgabenhilfe, Krankenschwester, Trösterin, Partnerin... zu sein und im Nebenjob auch noch das Beste geben müssen. 


Bei den Hausaufgaben meines Kindes merkte ich lange nicht, dass mein Kind nicht meine Hilfe brauchte, sondern mich. Und ich nahm mir diese Zeit, wie du es auch machst. Ich saß jeden Tag und unterstützte mein Kind bei den Aufgaben, die es angeblich nicht allein konnte. 


Was ich übersah, dass mein Kind so nicht selbständig werden konnte und genau das war doch mein größter Wunsch. 


Mit der Zeit wurde mein Kind immer bockiger, vergaß immer mehr (ich machte es ihm ja leicht, indem ich Klassenkameraden hinterhertelefonierte) und die Nachmittage endeten viel zu oft im Streit.

ICH DACHTE, SO ERGEHT ES DOCH AUCH ALLEN ANDEREN MÜTTERN

Erst als mein Körper durch seine Kraft- und Antriebslosigkeit sogar krank wurde, erkannte ich, dass hinter meinem Funktionieren etwas ganz anderes lag. Sogar die Kraft, um zu funktionieren, hatte ich nicht mehr. Es musste sich etwas ändern.

DER WEG IST EIN GANZ ANDERER

Klar brauchst du immer zuerst deine körperliche Kraft, wenn du wirklich etwas ändern möchtest. Aber sind es nicht auch die inneren Blockaden, die dich als Mutter hindern liebevoll und konsequent zu handeln?


Dein Kind schaut dich traurig an, es jammert, weil doch alles so schwer und viel zu viel ist. Dein armes Kind, denkst du.  


Es gibt immer Gründe: 

wenn dein Kind traurig ist,

wenn es sich nichts merken kann,

wenn es sich für nichts verantwortlich fühlt,

wenn es sich nicht konzentrieren kann,

wenn es die Hausaufgaben und das Lernen verweigert.


und das ist meine Aufgabe. 

Ich spüre die Ursachen auf, damit der Weg für euch beide wieder leichter wird. 

FÜR WEN BIN ICH DIE RICHTIGE?

Mit meinem Angebot wende ich mich an Mütter …

  • … die Beruf und Familie kraftvoll und mit Leichtigkeit bewältigen wollen.
  • … die ihrem Kind oder Kindern den richtigen Start für das Leben und die schulische Laufbahn ermöglichen wollen.
  • … die sich entschieden haben, den Ursachen für das schlechte Lernverhalten ihres Kindes auf den Grund zu gehen.
  • … die bereit sind, ihre hinderlichen Blockaden aufzulösen.
  • ... die wirklich den Mut haben, etwas zu ändern und das so schnell wie möglich. 

MÜTTER, DIE SICH NICHT ZWISCHEN BERUF UND FAMILIE ENTSCHEIDEN KÖNNEN

Wenn auch du deine innere Stärke und eine absolute Klarheit über deine Ziele und Träume möchtest, ob im Beruf oder in der Familie, ob mit den Kindern oder deinem Partner, wenn du dein Leben fest verwurzelt und geerdet wahrnehmen möchtest, wenn du dich nicht scheust, dich auf diesen Weg in ein selbstbestimmtes eigenes Leben zu machen, dann bist du hier genau richtig. 

BIN ICH DANN DER RICHTIGE COACH FÜR DICH?

Probiere es aus und starte mit einem kostenfreien Gespräch. Wir schauen dann, welche Schritte genau für dich die effektivsten sind, um dein Ziel zu erreichen.  

Christine Weidner Bild rund

DAS BIN ICH:

Ich bin Christine Weidner. Ich unterstütze und ermutige Mütter, die in dem Konflikt Beruf und Familie feststecken und Ideen für die Umsetzung ihres oder ihrer schulpflichtigen Kinder wünschen. Ohne schlechtes Gewissen Mutter sein können, selbstbewusst und mutig aus der Liebe heraus Entscheidungen treffen, dabei helfe ich dir.

Für Mütter, die Mehr wollen. Mehr vom Beruf und der Familie - Mehr vom Leben- Mehr Zeit für sich und wieder mehr Lachen mit ihrem Kind.

Ich möchte deine Schulkindtipps

Ich mag keinen Spam. Du kannst dich jederzeit austragen.


© 2020 christineweidner.de * Christine Weidner * Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss