Spidiko, spielerisch konzentrieren lernen

Endlich lernt dein Kind, wie sich Konzentration anfühlt!

Dein Kind kann still stitzen, hört zu, wenn man eine Anweisung gibt, erledigt seine Pflichten konzentriert und sauber und hat endlich Zeit, um sich mit seinen Freunden zu treffen.

Genau das wünscht du dir, seit dein Kind in die Schule gekommen ist.

Das von mir vor ca. 5 Jahren entwickelte und einzigartiges spielerische Konzentrationstraining unterstützt euch dabei.  Als Dipl.System Coach(DGCo) ADS/ADHS weiß ich um die Sorgen der Eltern und die Probleme im Schulalltag. Hier schnell zu handeln, ist mein größtes Anliegen.

Schau dir das Video an und überzeuge dich selbst, welche Möglichkeiten für eine ausgeglichene Schulzeit auf dein Kind warten. 

Mit dem Klick auf den Button wirst du auf die Buchungsseite Digistore 24, einem deutschen Bezahlanbieter, weitergeleitet. Du kannst vor der Buchung noch einmal alles durchlesen.

Kommt dir das bekannt vor?

  • Dein Kind kommt von der Schule und weiß nicht was es auf hat.
  • Es fängt einfach nicht an und trödelt.
  • Dein Kind merkt sich viele Dinge nicht und ihr müsst alles nacharbeiten.
  • Es liest permanent nur die Hälfte der Anweisungen und verbaut sich so seine Note.
  • Mit mehr Konzentration könnte dein Kind weit bessere Noten schreiben.
  • Dein Kind lässt sich von jedem Geräusch komplett ablenken.
  •  ADS oder ADHS wurde diagnostiziert.
  • Vom Lehrer kommen ständig Klagen.
  • Dein Kind lenkt sich und andere ab und kann sich nicht auf den Unterricht fokussieren.
  • Dein Kind lernt und lernt, kann auf das Wissen in seinen Proben aber nicht zugreifen!“
  • Dein Kind kommt mit den Worten von der Schule: „Ich hatte mal wieder ein Blackout!“
  • Dein Kind kann auswendig gelernte Regeln einfach nicht anwenden und umsetzen!
  • Dein Kind merkt sich das in der Schule angebotene Wissen kaum. Man hat  Jahr für Jahr das Gefühl, von vorne beginnen zu müssen! Es fühlt sich so an, als wenn sich der ganze Tag nur um das Thema Schule dreht.
  • Dein Kind leidet unter extremen Prüfungsängsten, die es hindert zu zeigen, was es wirklich kann.
  • Dein Kind traut sich einfach nicht, vor der Klasse zu sprechen (verweigert bis in höhere Altersklassen das Vortragen von Gedichten oder Referaten)

Bevor dein Kind komplett den Anschluss an den wichtigen Lernprozess Schule verliert und zwischen euch beiden riesen Gräben aufreißen…

...ist es Zeit,  das Wichtigste für dein schulpflichtiges Kind zu tun:


Genau dafür habe ich eine Lösung entwickelt. Den SPIDIKO
SPIDIKO ist ein spielerisches neuartiges Konzentrationstraining, durch das dein Kind nicht nur erfährt wie sich Konzentration anfühlt, sondern spielerisch unter meiner und deiner Anleitung lernt, sich auf Dauer zu konzentrieren und auf wichtige Dinge zu fokussieren.  

Spidiko, spielerisch in die Konzentration,

ein einzigartiges Konzentrationstraining für Schulkinder ab der dritten bis zur sechsten Klasse. 

Christine Weidner Spidiko

Spidiko

Dieser SPIDIKO ist für alle Kinder ab der 3. Klasse bis zur 6. Klasse geeignet, damit sie endlich zeigen können, was wirklich in ihnen steckt. Impulse werden besser gesteuert, die Aufmerksamkeitsspanne erhöht, die Konzentration über einen längeren Zeitraum gehalten. So fühlt sich dein Kind wie all die anderen Kinder in seiner Klasse zugehörig und kann ausgeglichen seinen schulischen Pflichten nachkommen.  

Für alle schulpflichtigen Kinder ab der 1. Klasse bis zum Abitur. Je früher ich sie auflöse, um so klarer bleibt das Wasser.

Auch Studenten, die unter Blockaden aus ihrem gesamten Schulleben leiden, sind begeistert, weil nun der Weg frei ist, um Wissen nicht nur aufnehmen, sondern auch umsetzen zu können.
 

Endlich anwenden, was sich bisher hinter einer verschlossenen Tür versteckte. 

Und wenn du als Mutter nicht mehr weißt, wie du im Schulalltag den richtigen Ton finden kannst, dann empfehle ich auch dir, hier nach Blockaden zu schauen, die dich hindern. 

Stellst du dir diese Fragen...?

  • Wie kann sich mein Kind in Zukunft nicht nur in der Schule, sondern auch zu Hause bei den Hausaufgaben besser konzentrieren?
  • Wie kann mein Kind angstfrei und fröhlich seine Schulzeit verbringen?
  • Wie kann mein Kind lernen, seine Aufmerksamkeit auf wichtige Dinge zu fokussieren?
  • Wie schafft mein Kind die Regeln besser einzuhalten?
  • Wie kann ich mein Kind dabei unterstützen, seine Impulse besser zu steuern, ohne immer anzuecken?
  • Wie schaffe ich es, dass mein Kind seine Arbeiten erledigen kann, ohne sich permanent überfordert zu fühlen?

Du wünscht dir...

  • ein ausgeglichenes, fröhliches Kind.
  • ein Kind, das seine Impulse besser steuern kann.
  • mühsam erlernter Stoff kann in Proben konzentriert umgesetzt werden  und gute Noten sind der Lohn.  
  • dass Impulse besser gesteuert werden können.  
  • ein ausgeglichener Schulalltag ohne Kampf und Streit.
  • dass dein Kind Spaß und Pflicht auseinanderhalten und pflichtbewusst umsetzten kann, um wieder mehr Zeit für die Freunde und das Spielen hat.  
  • dass die Klagen über die hohe Ablenkbarkeit von Seiten der Pädagogen und Lehrer ein Ende hat.
  • ein ausgeglichenes und harmonisches Familienleben.

Dann hast du hier die Lösung für dich gefunden! 

Stärken der Lernkanäle


…damit dein Kind endlich alles ausschöpfen kann, was in ihm steckt. Der Lernturbo für dein Kind. 

Mehr Erfolgserlebnisse sind der Lohn.

Konzentriertes Lernen


... damit die Hausaufgaben konzentrierter und schneller erledigt werden und das zusätzliche Lernen durch entsprechende Erfolge bei Proben belohnt werden.

Mehr gute Noten sind der Lohn.

Impulssteuerung


...weil es sich weit weniger ablenken lässt und so seine Ressourcen ausschöpfen kann. So gelingt deinem Kind ein angstfreies und entspanntes Lernen. 

Mehr Anerkennung sind der Lohn.

SPIDIKO ist ein spielerisches Konzentrationstraining, mit dem dein Kind alle Lernkanäle stärkt und so die schulischen Aufgaben weit konzentrierter bearbeiten kann. Motivationsstrategien und spielerische Konzentrationsübungen lassen auch bei deinem Kind eine weit höhere Aufmerksamkeitsspanne erreichen. Endlich ein Schulalltag, der Spaß macht.

Mit dem Klick auf den Button wirst du auf die Buchungsseite Digistore 24, einem deutschen Bezahlanbieter, weitergeleitet. Du kannst vor der Buchung noch einmal alles durchlesen.

Das sagen meine Kunden …

Kerstin M.  Deutschland


Mit der richtigen Strategie und der passenden Umsetzung, sind solche und ähnliche Ergebnisse kein Problem.

Stell dir mal vor…

…dein Kind schafft es durch den SPIDIKO seine Konzentration zu verbessern und durch bessere Noten sein Selbstbewusstsein zu stärken. 


Würde sich das für euch alle lohnen, für dein Kind, für dich, für die ganze Familie?
Würdest du dich auf diesen einzigartigen SPIDIKO einlassen wollen?


Nur ein Kind, das weiß, wie sich Konzentration beim Lernen anfühlt, wird es auch umsetzen und anwenden können.

Nur ein Kind, was seine Impulse steuern und seine Aufmerksamkeit auf die wichtigen Aufgaben richten kann, wird sich auch gute Noten erzielen können. 

Nur ein Kind, was alle seine Sinne bei der Bearbeitung der schulischen Aufgaben anwenden kann, wird sich den Unterrichtsstoff besser einprägen und umsetzen können.

Der SPIDIKO ist ein spielerisches Konzentrationstraining, das deinem Kind eine ausgeglichene Schulzeit und der ganzen Familie mehr Harmonie beschert.
Mit diesem erprobten Onlinetraining kann dein Kind ein richtiges Arbeits – und Lernverhalten sowie die Konzentration und Motivation für die schulischen Anforderungen erreichen.
Das Ziel sind gute Noten, eine ausgeglichene Schulsituation und ein harmonischer Schulalltag.

Drei wichtige Bereiche, die diese Arbeit auszeichnen

Modul 1 Die Hausaufgaben-Lern-Spiel-Zone

Hören, sehen, fühlen, sprechen, schreiben- alle Lernkanäle werden genutzt und gestärkt. Das macht nicht nur Spaß, sondern bringt deinem Kind einen größeren Nutzen beim Umsetzen von angebotenem Wissen.

Modul 2 Der Wirkungsverstärker

Hier lernt dein Kind, wie sich Konzentration wirklich anfühlt. Ablenkende Reize werden durch den spielerischen Ansatz ausgeblendet und eine hohe Motivation durch den Wettstreitcharaketer erzeugt.

Modul 3 Das Umsetzen im Schulkontext

Ein wichtiger Bereich, indem dein Kind lernt die Aufmerksamkeit und Konzentration auch im Schulalltag anzuwenden lernt, sind immer wiederkehrende Rituale. Aufeinander aufgebaute Übungen erleichtern eine Umsetzung ohne Angst und Verweigerung. Selbstbewusst kann dein Kind seine Fortschritte erkennen, festigen und dann in der Schule umsetzen.

Deine drei Boni

Bonus 1: Mit Routine in die Konzentration.

Mit dem zusätzlichen Modul 4, einer internen Erweiterung der Module, verlängert sich der Spaßfaktor noch einmal um einen ganzen Monat und verstärkt das Gelernte. (Wert.)

Bonus 2: Der Erfolgsgarant

Livegespräche mit mir, in denen du bei Bedarf nicht nur Unterstützung in der Anwendung des SPIDIKOS bekommst, sondern auch gezieltes Lernblockadenlösen deines Kindes als sinnvolle Ergänzung, ist wie ein Turbo für euren Erfolg.

Bonus 3: Das Startpaket

  • mit vielen Geschenken für dein Kind.
  • Unterlagen zum Herunterladen farbig oder schwarzweiß.
  • Alles in schriftlicher Form
  • Anweisungen per Video über den Computer
  • Checklisten

Mit dem Klick auf den Button wirst du auf die Buchungsseite Digistore 24, einem deutschen Bezahlanbieter, weitergeleitet. Du kannst vor der Buchung noch einmal alles durchlesen.

Das schreibt eine liebe Kundin...

Liebe Christine,

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du ganz viele Eltern und Kinder mit dem Spidiko erreichst und die dann damit genauso viel Spaß und Erfolg haben wir wir!!! Anabel hier voll in Aktion.
[das darfst Du auch so zum Testimonial dazu schreiben ;-) ]

Herzliche Grüße
Sabine

Meine Empfehlung: Spidiko - spielend in die Konzentration: der Name hält, was er verspricht! Ich war anfangs sehr skeptisch, ob wir unsere Tochter (4. bzw. dann 5. Klasse) dazu bringen könnten, ein "Lernprogramm" kontinuierlich über einen längeren Zeitraum hinweg durchzuziehen. Aber "Spidiko" ist eben kein 0815 Lernprogramm und
...

Möchtest du mehr erfahren, dann klicke hier

...  schlägt neue Wege ein:
Annabel konnte sich von Anfang an dafür begeistern und musste nicht mühsam "gelockt" oder überredet werden. Wir setzten uns jeden Dienstag für etwa anderthalb Stunden zusammen und es war nie ein Problem, Annabel dazu zu motivieren - im Gegenteil, sie signalisierte ihren Freundinnen immer schon im Vorfeld, dass dies Vorrang hatte.


Innerhalb kürzester Zeit war sie mit den einzelnen Elementen vertraut und sehr gewissenhaft darum bemüht, alles in der richtigen Reihenfolge zu bearbeiten. Bei manchen Spielen, die ihr nicht so gut gefielen, haben wir mal improvisiert, mal ausgetauscht - mit den Meditationen konnte sie nicht soviel anfangen, aber beispielsweise das "Geräusche sammeln" an verschiedenen Orten fand sie toll. Das Programm lässt hier sinnvolle Freiräume.


Es fiel mir als Erwachsene nicht immer leicht, mich auf auf die Spiele und Aufgaben einzulassen, ich war aber dann oft überrascht, wie viel Spaß wir damit hatten. Und im regelmäßigen Kontakt mit Frau Weidner konnten wir uns rückversichern, das gab uns Sicherheit im Umgang mit dem Programm.

Die einzelnen Aufgaben und Module sind abwechslungsreich, gut aufeinander aufgebaut, leicht verständlich und gut erklärt: die kleinen Videos fesseln die Aufmerksamkeit und vermitteln eingängig, was als nächstes passieren soll. Die Materialien sind für die Eltern gut aufbereitet: alles kann mit einer Checkliste je nach Gusto in schwarz/weiß oder farbig ausgedruckt und problemlos ohne allzu großen Aufwand vorbereitet werden.  

Wir haben gern mit Spidiko gearbeitet und der Erfolg wurde nach nicht allzu langer Zeit spürbar. Mir fiel auf, dass Annabel sich zunehmend besser und länger auf eine Sache einlassen, dranbleiben und konzentrieren konnte. Ganz konkret konnte sie das "liebevolle Ärgern" übersetzen in ihren Schulalltag und ganz bewusst trotz Ablenkungen in einer sehr großen und lauten Schulklasse Aufgaben bearbeiten und zu Ende bringen.

Der "Tschakka" kam immer wieder bei Proben zum Einsatz, vor denen sie sich fürchtete: in Mathematik half ihr das bei Prüfungsangst, denn hier war nicht der Stoff das Problem, sondern zu wenig Selbstbewusstsein - dadurch war sie früher oft panisch und hektisch geworden, machte Leichtsinnsfehler, schrieb infolge schlechte Noten: das Ganze hatte sich zu einer Art "Self-fullfilling-prophecy-Spirale" entwickelt, aus der sie mit dem Spidiko ausbrechen konnte.

Dazu kamen hilfreiche Special-Features wie beispielsweise das "Zauberquadrat", das eine prima Unterstützung beim 1x1 Lernen war und immer noch ist. Last but not least, waren die Urkunden und vor allem die Bilder mit den Mäuse-Aufklebern eine prima Motivation: sie hängen allesamt bis heute an Ihrem Kleiderschrank.  

Ich kann den Spidiko uneingeschränkt empfehlen. Wenn man sich konsequent und regelmäßig anderthalb Stunden pro Woche Zeit nimmt, nach Möglichkeit auch in den Ferien dranbleibt - was durch den spielerischen Charakter des Online-Programms aber auch gut machbar ist - können Motivation und Konzentration im Alltag und in der Schule verstärkt und Rituale gefestigt werden, die dem Kind ganz konkret helfen und die Eltern in ihrem Bemühen sinnvoll unterstützen, ihren Nachwuchs kindgerecht zu fordern und zu fördern, ohne es damit zu übertreiben. Und dabei man hat man noch gemeinsame Zeit mit sehr viel Spaß und Lachen: echte "Quality Time"!  

Zum Bild: Annabel hat sich wacker geschlagen und beim "liebevollen Ärgern" kaum ablenken lassen. Danach gab es eine große Portion leckere Erdbeeren.
Ich drücke Dir die Daumen, dass Du ganz viele Eltern und Kinder damit erreichst und die dann damit genauso viel Spaß und Erfolg haben wir wir!!!
Meine Empfehlung: Spidiko - spielend in die Konzentration: der Name hält, was er verspricht!


Wer unterstützt dich in diesem Programm?

Seit über 30 Jahren begleite ich Kinder und Eltern durch den Urwald des Schullebends.

Gerade zu den verhaltensorignellen Schülern habe ich einen besonderen Draht, weil ich jedes Kind mit all seinen Stärken und Schwächen annehmen kann wie es ist.

Nur zu gut kann ich mich an meine eigene Schulzeit erinnern, wenn ich in traurige Kinderaugen blicke. Eltern sind verzweifelt, fühlen sich allein gelassen und oft überfordert mit einem Kind, das die Diagnose ADS oder ADHS trägt.

Als Dipl.System Coach(DGCo) ADS/ADHS weiß ich um die Sorgen der Eltern und die Probleme im Schulalltag. Hier schnell zu handeln, ist mein größtes Anliegen.

Das war dann der Grund, warum ich dieses einzigartiges spielerisches Konzentrationstraining Spidiko entwickelte. Eltern, die sich eh mit ihrer ganzen Fürsorge um ihr Kind kümmen, bekommen nun ein Werkzeug, mit dem sich auch für sie der Schulalltag nach kurzer Zeit harmonisch anfühlen kann.

Ich freue mich, deinem Kind den Weg für eine glückliche Schulzeit zu ermöglichen. 

Starte jetzt mit dem Spidiko

Es gibt zwei Pakete zu Auswahl!

Zahlung in 3 Raten

Du bezahlst bequem in 3 Raten und startest am vereinbarten Termin.

3x 338,- € inkl. MwSt.

  • Erstgespräch mit Rundgang durch den Spidiko.
  • Geschenke-Starter-Paket für das Kind.
  • 4x 30 Minuten Begleitung und 6x30 Minuten Blockadenlösen.
  • zusätzliches 4. Modul als Boni für mehr Routine.
  • Mastermind-Gruppe zum gemeinsamen Austausch.
  • E-Mail-Support für persönliche Fragen

Du findest das, was du bis jetzt gelesen hast toll und möchtest aber vor der Buchung noch ein paar Fragen klären?

Reserviere dir dein persönliches Beratungsgespräch mit mir:

Dich erwartet ein kostenloses 30-45 Min. - Coachinggespräch.

In dem Gespräch finden wir heraus, welche Schritte du genau in deiner Situation gehen solltest, damit ihr gemeinsam einen ausgeglichen Hausaufgaben- und Schul-Alltag erlebt.

Ist der Spidiko für mich und mein Kind das Richtige? 

Für wen ist der Spidiko geeignet & mit wem möchte ich gerne zusammen arbeiten:


  • Wenn du dein Kind von Herzen unterstützen willst.
  • Wenn du bereit bist dafür neue Wege zu gehen.
  • Wenn du aufgeschlossen bist und dich auf dieses neue Werkzeug einlassen magst und kannst.
  • Wenn du ein Kind regelmäßig einmal in der Woche mit dem Programm begleiten willst.
  • Wenn du für dein Kind ins Tun kommst, damit auch dein Kind ins Tun kommen kann.
  • Wenn du bereit bist, meine Unterstützung anzunehmen und dich begleiten lässt. 

    Dann passen wir zusammen.

Wen unterstützt der Spidko nicht & mit wem möchte ich nicht arbeiten:


  • Wenn du Wunder von mir erhoffst.
  • Wenn du die Module nicht regelmäßig mit deinem Kind anwendest.
  • Wenn du dein Kind alleine vor den Computer setzen willst. SPIDIKO geht nur mit dir.
  • Wenn du nichts von den zusätzlichen Coachingstrategien, die ich als Bonus mit anbiete, anwenden willst.

 


       Dann passen wir nicht zusammen.

Häufig gestellte Fragen

1. Wo findet dieser Spidiko statt?

Es ist ein viermonatiges Online-Programm. Hierfür bekommst du deine eigenen Zugangsdaten. Im internen Bereich findest du alle Module und Aufgaben leicht umsetzbar aufbereitet. Arbeitsblätter zum Herunterladen bilden den Transfair zur Schulsituation und Videos begleiten dein Kind sinnvoll.
Wir treffen uns am Anfang jede Woche und später monatlich per Skype, Zoom oder per Telefon, um noch offene Fragen schnell zu klären und dich und dein Kind hier sinnvoll zu begleiten. Die 1:1 Begleitung ist mir sehr wichtig. Sie ist auch die Garantie für den Erfolg.

2. Welche technischen Möglichkeiten brauche ich?

Computer/Handy mit Mikro und Kamera oder Telefon, Drucker für die Arbeitsblätter. (Sollte kein Drucker im Haushalt vorhanden sein, können die Arbeitsblätter gegen einen kleinen Aufpreis auch angefordert werden).

3. Wie viel Zeit muss ich investieren?

1 bis 1 ½ h einmalig in der Woche für dich und dein Kind reichen aus. Ein festgelegter Tag ist sinnvoll, um hier eine Gewohnheit hineinzubekommen. Die Idee für einen geeigneten Termin, bespreche ich auf Wunsch gerne per Telefon mit dir.

Einmal in der Wochen treffen wir uns zusätzlich ohne dein Kind, um zu besprechen, was du noch an Unterstützung brauchst. Ich nehme dich an die Hand und führe dich so durch den Prozess, dass für euch alle der größtmöglichste Nutzen erreicht werden kann. Plane hier ruhig noch einmal 30 Minuten Zeit für dich ein.

4. Kann ich mir den SPIDIKO mal anschauen, bevor ich buche?

Ja, das ist möglich und von meiner Seite sogar gewünscht. Ich führe dich durch den ganzen Bereich und zeige dir genau, wie leicht und effektiv die Nutzung mit diesem ausgewöhnlichen Konzentrationstraining SPIDIKO ist.

5. Kann mein Kind den SPIDIKO alleine machen?

Nein. Es braucht hier unbedingt deine Unterstützung. Dieses einmalige spielerische Konzentrationstraining ist kein Computerspiel. Die Videos sind so konzipiert, dass dein Kind die Aufgaben auf Arbeitsblättern umsetzen muss. Die große Unterstützung, die du als Mutter oder Vater hier leistest, ist, dass du mit deinem Kind in Konkurrenz gehst. Alle Kinder lieben es, sich mit anderen zu vergleichen und zu messen. Das bildet einen weit höheren Reiz.

6. Gibt es eine Geldzurückgarantie?

Nein, das ist hier nicht möglich, da du viele Zusatzleistungen erhältst. Außerdem brauchst du keine Garantie, wenn du die Aufgaben einmal in der Woche regelmäßig anwendest und meine unterstützenden Angebote wahrnimmst.

Mit dem Klick auf den Button wirst du auf die Buchungsseite Digistore 24, einem deutschen Bezahlanbieter, weitergeleitet. Du kannst vor der Buchung noch einmal alles durchlesen.

© 2020 christineweidner.de * Christine Weidner * Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss